Brotkultur in alter Tradition, wie wir unsere Brote machen ...

1/1

Weniger ist mehr! Für unsere Brote verwenden wir in unserer Bio-Bäckerei HÄUSLERS GUTES BROT ausschließlich Getreide, Wasser, Salz und natürliche Triebmittel wie unseren hauseigenen Sauerteig, das hauseigene Backferment, oder Hefe. Dazu, je nach Sorte, Nüsse, Flocken oder Saaten - sonst nichts.

 

Wir verwenden keinerlei Zusatzstoffe und keine gehärteten Fette, keine künstlichen oder naturidentischen Aromen und keine Farbstoffe.

 

Alle Zutaten für unsere Brote stammen aus biologisch-ökologischem oder biologisch-dynamischem Anbau.
Soweit möglich verwenden wir ausschließlich regionale Verbandsware. Wir beziehen unser gesamtes Getreide von süddeutschen Bioland und Demeter Landwirten. Auch alle anderen Zutaten wie Nüsse, Flocken, Körner und Saaten beziehen wir, wenn verfügbar, aus regionalem ökologischen Anbau.

 

Alle unsere Teige verarbeiten wir nach altbewährter handwerklicher Tradition. Der Wert bester Rohstoffe wird in der schonenden Verarbeitung erhalten und für die menschliche Ernährung optimal aufgeschlossen.

 

Durch lang geführte Teige erreichen wir einen sehr guten, milden Geschmack, eine sehr gute Bekömmlichkeit und eine optimale Frischhaltung. Alle unsere Dinkel und Roggen Brotsorten enthalten keinen Weizen und sind daher auch bei Weizenallergie sehr gut verträglich.

 

Alle unsere Brote sind vegan.